Sie befinden sich hier:

Detox Grüne-Balance Kapseln

Eine regelmässige DETOX-KUR, kann vielen GEsundheitsrisiken vorbeugen

Entgiftung Detox Zeolith Klinoptilolith Kapseln 24 Tage Kur PlantaVis

Lieferzeit 1-2  Werktage von der Schweiz

Versandkostenfrei ab CHF 80.- Bestellwert

CHF 69.90 inkl. 2.5% MwSt.

24 Tage Kur

Inhalt: 288 Kapseln | Füllmenge: 149,0 g.

Art.Nr.: 2023 (EAN-Code 4260392221292)

  • vegan
  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • ohne Süssstoffe
  • ohne Aromen
  • Cellulose Kapseln
  • BPA freie Dose

Jetzt bestellen

Natürliche Detox - 24 Tage-Kur mit 288 Kapseln

Die Detox Grüne-Balance 24 Tage Kur enthält sechs hochwertige und hochdosierte pflanzliche Extrakte

CHF 69.90
inkl. 2.5% MwSt.

 

Nahrungsergänzungsmittel mit Artischocken Extrakt, Spargel Pulver, Schachtelhalm Extrakt, Brennnessel Blatt Extrakt, Löwenzahn Extrakt, Koriander Extrakt und Petersilien Extrakt - hochwertiges Qualitätsprodukt von PlantaVis.

Die Detox Grüne-Balance 24 Tage Kur enthält sechs hochwertige und hochdosierte pflanzliche Extrakte
Entlastung - Stärkung - Neue Energie - Stoffwechsel

Pflanzliche Extrakte können als „konzentrierte Kraft der Natur" bezeichnet werden und sind die älteste Form der Verarbeitung von traditionell bewährten Pflanzen, um deren natürliche Kraft zu nutzen. Die Kombination der sechs Extrakte in Verbindung mit Spargel Pulver, ist bewusst gewählt um verschiedene Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe bereitzustellen.

Artischocken Extrakt

Die Artischocke liefert nicht nur Kohlehydrate, Eiweiss und Ballaststoffe, sondern ist auch ein hervorragender Vitaminlieferant für:

  • Phosphat, Eisen und Beta-Carotine
  • Vitamin C und Kalium
  • Vitamin B1, B2, B6 und Folsäure

Artischockenextrat hat folgende Eigenschaften:

  • entgiftet
  • Cholesterinsenker
  • für optimale Verdauung
  • für den nervösen Magen
  • für Herz und Kreislauf
  • für den Blutzuckerspiegel
  • für die Galle
  • Artischockenextrakt pflegt die Leber
  • Artischockenextrakt ist ein Antioxidans
  • Artischockenextrakt bei Krebs
  • Abnehmen mit Artischockenextrakt
     

Artischockenextrakt lindert sämtliche Symptome eines nervösen Magens – von Völlegefühl über Bauchschmerz bis hin zu Blähungen. Der Artischockenextrakt verhindert Heisshungerattacken und kurbelt den Stoffwechsel so gut an, dass er das Abnehmen erleichtert.Der in der Artischocke enthaltene Bitterstoff Cynarin stimuliert die Funktionen von Leber und Galle und wirkt so verdauungsfördernd, um beispielsweise bei Völlegefühl zu entlasten. Durch die Hemmung der Cholesterinbiosynthese wird auch der Blutlipidspiegel gesenkt – das schützt die Leber. Artischockenknospen befinden sich deshalb auf der Superfood-Liste, weil sie einen hohen Anteil an Ballaststoffen und Antioxidantien besitzen, schlechtes“ Cholesterin reduzieren und die Aufnahme von Giftstoffen vorbeugen. Das Superfood ist eine nährstoffreiche Detox-Quelle!

Abnehmen mit Artischockenextrakt

Was bedeutet es nun, wenn die Artischocke den Gallenfluss anregt, wenn sie die Leberzellen zur Regeneration anspornt, wenn sie Gifte und Cholesterin ausleiten hilft, wenn sie Fettablagerungen abbaut und wenn sie nach dem Essen den Blutzuckerspiegel mässigen sowie Heisshungerattacken verhindern kann? Alle diese Wirkungen sind die Folgen einer insgesamt starken artischockenbedingten Stoffwechselanregung. Und bei einem Stoffwechsel, der so richtig in Fahrt ist, hat Übergewicht natürlich keine Chance.

Denn jetzt steigt der Grundumsatz (Energieverbrennung im Ruhezustand) und die Entschlackung setzt ein. Wenn gleichzeitig Heisshungeranfälle ausbleiben und der Blutzuckerspiegel kein wildes Auf und Ab erfährt, erreicht man das Wunschgewicht gleich noch einmal so schnell.

Das ist der Grund dafür, warum Artischockenextrakt als Nahrungsergänzung zur Gewichtsabnahme empfohlen wird. Wenn Sie also eine Entschlackungskur, eine Diät, eine Entsäuerung, Darmreinigung oder eine andere Massnahme durchführen möchten, um überschüssige Kilos zu verlieren, können Sie das Detox Grüne-Balance 24 Tage Kur mit Artischockenextrakt sehr gut mit in Ihr Programm einbauen.

Artischockenextrakt bei Krebs

Zu den Flavonoiden, die im Artischockenextrakt enthalten sind, gehört auch das Apigenin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der sich in Studien bereits einen Namen gemacht hat. Apigenin ist auch im Sellerie, in der Petersilie und im Oregano enthalten und kann in Krebszellen das Selbstmordprogramm wieder aktivieren.

Spargel Pulver

Spargel Pulver entwässert und entschlackt Ihren Körper auf natürliche Weise. Auch die mild abführende Wirkung wird sehr geschätzt. Selbst wenn Sie normal weiter essen, verlieren Sie mit dem Spargel Pulver an Gewicht. Bei einer Diät erhöht sich der Erfolg entsprechend. Um die Wirkung zu erhöhen, empfehlen wir täglich mindestens 2-3 Liter Flüssigkeit (Wasser oder ungesüssten Tee) zu trinken.
Ein positiver Nebeneffekt der natürlichen und schonenden Entschlackung des Körpers mit Spargel Pulver ist ausserdem eine reine und glatte Haut, wie sie nur durch eine innere Reinigung des Körpers erreicht werden kann.

Spargeln sind reich an Nährstoffen wie:

  • Vitamin C
  • Vitamin B1, B2
  • Vitamin E
  • Mineralstoffe: Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen
  • Gerbstoffe, Rutin, Saponine, Asparaginsäure
     
Spargel - Kalorienarm und blutzuckerfreundlich

Kalorien sucht man im Spargel nahezu vergeblich. Abgesehen davon ist der glykämische Index des Spargels äusserst niedrig, was bedeutet, dass er den Blutzuckerspiegel kaum beeindruckt. Diabetiker, Menschen mit Candida, Entschlackungskurende oder Abnehmbegeisterte können bei Spargel folglich richtig zuschlagen und profitieren.

Spargel entgiftet

Spargel ist ausserdem eines jener Gemüse, die zu einer Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels führen. Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans und unterstützt zudem die Leber genauso bei allen anderen Entgiftungsaktivitäten.

Spargel für eine harmonische Darmflora

Das im Spargel vorhandene Inulin nährt darüber hinaus im Verdauungssystem die freundlichen Darmbakterien und sorgt so für eine gesunde harmonische Darmflora. Weitere bioaktive Pflanzenstoffe, die sich im Spargel finden lassen, sind neben Inulin auch Carotin, Lutein, Zeaxanthin, Rutin, Quercetin und die erwähnten Saponine. Gerade diese sekundären Pflanzenstoffe sind es, die für uns Menschen sehr wertvoll sind.

Ackerschachtelhalm Extrakt

Die Heilkraft des Ackerschachtelhalmes war bereits im Altertum bekannt. Seiner harntreibenden Wirkung wegen wurde er deshalb häufig bei Erkrankungen der Nieren und Harnwege eingesetzt. Auch als Heilmittel, unter anderem zur Blutstillung und Entwässerung des Gewebes bei Ödemen, wurde er sehr geschätzt. Die harntreibende Wirkung sorgt dafür, dass Schadstoffe aus dem Körper gespült werden. Bilden sich im Körper zum Beispiel Wasseransammlungen (Ödeme), kann Schachtelhalmtee diese gut ausschwemmen. 
Durch seinen hohen Gehalt an wasserlöslicher Kieselsäure besitzt Schachtelhalm eine zusammenziehende, aufbauende Kraft auf das Bindegewebe und Haut.
Die Wirkung des Ackerschachtelhalms auf das Haar wird auf das Vorhandensein grosser Mengen an Silizium und Antioxidantien zurückgeführt. Antioxidantien tragen zur Verringerung von Mikroentzündungen bei und verlangsamen die durch freie Radikale verursachte Alterung der Haarfasern.

Brennnessel Extrakt

Dem Brennnesselextrakt wird durch seine Flavonoide eine entgiftende Wirkung zugeschrieben. Es wirkt bakterienhemmend und unterstützt damit die Leber bei ihrer täglichen Arbeit. Die Leber reinigt den Körper, indem sie Krankheitserreger und Schlackenstoffe herausfiltert, die dann über Nieren und Galle ausgeschieden werden.
Die Blätter der Brennnessel wirken leicht harntreibend, schmerzstillend und entzündungshemmend.
Brennnessel regt den Stoffwechsel an, entschlackt und hemmt durch die enthaltenen Flavonoide entzündliche Vorgänge, z.B. bei Rheuma. Brennnessel wirkt harntreibend und hilft so bei Blasenentzündung und stärkt das Immunsystem.

Löwenzahn Extrakt

Löwenzahn regt die Funktionen von Leber und Gallenblase an. Durch den vermehrten Gallenfluss und die verbesserte Ausleitung aus der Leber verbessert sich die Verdauung von Eiweiss, Kohlenhydraten und Fetten. Löwenzahn gilt als Mittel zur Entgiftung und Blutreinigung für Detoxkuren.
Wie alle Wildkräuter ist auch Löwenzahn ein Kraftpaket an Mineralstoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, was ihn auch zu einem hervorragenden Basenbildner macht.
Löwenzahn fördert die Verdauung und regt den Appetit an. Die Bitterstoffe in der Pflanze bewirken, dass unser Körper mehr Speichel und Magensäure produziert. Gleichzeitig werden Verdauungshormone und –enzyme freigesetzt und die Gallentätigkeit angekurbelt. Löwenzahn steigert dadurch auch die Blasen- und Nierenfunktion.

Koriander Extrakt

Das exotische Gewürz regt den Gallenfluss an, was sich wiederum positiv auf unsere Fettverbrennung auswirkt. Der enthaltene Bitterstoff Kurkumin macht zudem schnell satt und regt die Darmtätigkeit an. Durch seine gesundheitsfördernden Nährstoffe, unterschiedliche ätherische Öle und Proteine kann Koriander bei vielen Beschwerden helfen. Er wirkt stark entzündungshemmend, antibakteriell und durchblutungsfördernd.

Petersilien Extrakt

Unter anderem wird aufgeführt, dass die Petersilie den Blutzuckerspiegel senken, Krämpfe lösen, abführen und antibakteriell wirken kann. Zusätzlich gilt die Petersilie als hochkarätiges Antioxidans, bekämpft also freie Radikale und oxidativen Stress – eine der Hauptursachen vieler chronischer Erkrankungen. Petersilie kann durch seinen hohen Gehalt an Vitamin C den Bluthochdruck senken und Mundgeruch lindern. Durch das Vitamin C wird gleichzeitig das Immunsystem gestärkt und Erkältungen abgewehrt. Gerade Blattpetersilie steckt voller wichtiger ätherischer Öle und wirkt dadurch besonders harntreibend und entgiftend.
Viele kennen die Heilwirkungen der Petersilie allerdings nicht. Das Kraut steigert effektiv die Zirkulation des Blutes und wirkt dadurch hohen Blutdruckwerten entgegen. 
In der Pflanzenheilkunde wird Petersilie traditionell als sogenanntes Aquaretikum zur allgemeinen Aktivierung der Nieren, Blase und der Harnwege eingesetzt. Petersilie beugt Nieren- und Blasensteinen vor.

Tipp: 

Das wichtigste im Leben ist unsere Gesundheit. Die Förderung der Gesundheit erfolgt am einfachsten mit gesunder Ernährung, regelmässig Bewegung, ausreichend Schlaf und unterstützen Sie Ihren Körper mit einer Detox-Kur.

 

Täglich 12 Kapseln mit ausreichen Flüsigkeit zu den drei Hauptmahlzeiten jeweils 4 Kapseln einnehmen. Das Produkt sollten täglich und konsequent angewandt werden, denn nur so ist es gewährleistet, dass die hochwertigen Wirkstoffe die gewünschten Ergebnisse erzielen.
Eine Dose reicht für eine 24 Tage-Kur.

Anwendungsdauer Empfehlung: mindestens zwei Monatskuren im Jahr.

 

Artischocken Extrakt, Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Spargel Pulver, Schachtelhalm Extrakt, Brennnessel Blatt Extrakt, Löwenzahn Extrakt, Koriander Extrakt, Petersilien Extrakt

 

Zusammensetzung pro Tagesdosis 12 Kapseln RM (%)
Artischocken Extrakt
1.2 g
**
davon Cynarin (2,5%)
30.00 mg
**
Spargel Pulver 
900.00 mg
**
Schachtelhalm Extrakt 
857.14 mg
**
Brennnessel Blatt Extrakt
600.00 mg
**
Löwenzahn Extrakt
1200.00 mg
**
Koriander Extrakt
1200.00 mg
**
Petersielien Extrakt
300.00 mg
**
     
RM(%): Referenzmengen (für den durchschnittlichen Erwachsenen) nach LMIV
nach VO EG 1169/2011 ** keine Empfehlung vorhanden

 

 

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Lagern Sie das Produkt trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C.

Benutzen Sie dieses Produkt nicht, wenn das Sicherheitssiegel beschädigt ist.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie das Produkt benutzen.

Etikette Ansicht