Sie befinden sich hier:

Cordyceps sinensis Pulver 170g

Cordyceps sinensis Pulver – der vielseitige Vitalpilz - SuperFood ohne Zusatzstoffe

Lieferzeit 1-2  Werktage von der Schweiz

Versandkostenfrei ab CHF 80.- Bestellwert

CHF 39.90 inkl. 2.5% MwSt.

Inhalt: 170g (CHF 23.50 / 100g)

Art.Nr.: 26025 (EAN-Code 4260392222152)

  • vegan

  • lactosefrei

  • glutenfrei

  • fructosefrei

  • ohne Süssstoffe

  • ohne Aromen

  • nur natürliche Zutaten

Jetzt bestellen

Der potente Jungbrunnen - Vitalpilz Cordyceps sinensis

100% hochwertiges, reines Cordyceps sinensis Pulver

CHF 39.90
inkl. 2.5% MwSt.

 

Cordyceps sinensis Pulver – der Vitalpilz aus dem tibetischen Hochland

Füllmenge: 170g

Cordyceps sinensis der chinesische oder auch tibetische Raupenpilz ist ein seltener Pilz, der hauptsächlich in 3000 bis 5000 Metern Höhe auf den feuchten Bergwiesen des Himalaya-Hochgebirges und anderer Gebirgsketten Tibets und Chinas heimisch ist. Schon seit Jahrtausenden wird er in der traditionellen chinesischen Heilkunde verwendet und gilt als einer der stärksten Heilpilze überhaupt.  Sportler erhöhen mit Cordyceps ihre Kondition und Leistungsfähigkeit. Menschen mit Abwehrschwäche stärken mit Cordyceps ihr Immunsystem. Seine Spezialität ist jedoch die Potenz- und Libidosteigerung. Der Cordyceps Pilz ist reich an Nährstoffen wie:

  • Vitamine: B1, B2, B12, E, K
  • Mineralstoffe: Eisen, Kupfer, Selen, Zink
  • Bis zu 35% Protein und damit alle essentiellen Aminosäuren sowie Glycoproteine & Polysaccharide
  • Steroide wie Ergosterol
  • Nukleoside: Cordycepin
Cordyceps sinensis feuert die Zellen an

Der Cordyceps sinensis Pilz wirkt offenbar direkt auf die Kraftwerke (die Mitochondrien) der Zellen ein und fördert somit die Energieproduktion in jeder einzelnen Zelle. Füttert man beispielsweise Mäusen den Cordyceps Pilz, dann nimmt die Menge an ATP (dem Hauptenergiespeicher) in deren Leberzellen um 45 bis 55 Prozent zu. Zusätzlich verbessert der Cordyceps Pilz die Fähigkeit des Körpers, möglichst gut auch geringste Sauerstoffvorräte auszunutzen, so dass mit Cordyceps seltener ein Sauerstoffmangel des Gewebes auftritt als ohne Cordyceps – was natürlich ebenfalls zu einem erhöhten Energielevel führt.

Cordyceps sinensis Pilze - Ideal für Sportler

Die Optimierung des Energiezustandes durch den Cordyceps Pilz könnte dann auch die eingangs erwähnten Höchstleistungen bei jenen Sportlern erklären, die den Cordyceps Pilz begleitend zum Training einnehmen. Auch wird verständlich, warum man sich nach regelmässiger Cordyceps-Einnahme nicht nur körperlich leistungsfähiger, sondern auch geistig klarer fühlt, da natürlich auch die Gehirnzellen von der erhöhten Energieproduktion und der besseren Sauerstoffversorgung profitieren. Doch versorgt der Cordyceps im Kopfbereich auch noch mit etwas ganz anderem, nämlich mit guter Laune.

Cordyceps sinensis – Potenz- und Libido-Booster

Der Cordyceps Pilz wird als sehr effektives, natürliches Mittel zur Behebung von Impotenz und mangelnder Libido eingeschätzt – und zwar bei Männern wie auch bei Frauen. Schon in alten chinesischen Schriften wurde der Cordyceps Pilz als hilfreiches Potenzmittel erwähnt. Im alten China soll Cordyceps den Kaiser dazu befähigt haben, seine zahlreichen Gattinnen so zufrieden zu stellen, dass sich keine in irgendeiner Weise vernachlässigt fühlen musste. Folglich hat man in den letzten Jahrzehnten besonders in diesem Bereich ausgiebig geforscht. Dabei zeigte sich, dass der Cordyceps Pilz über viele verschiedene Wege die Liebesfähigkeit zu neuem Leben erwecken kann.
Cordyceps entspannt das glatte Muskelgewebe im Corpus cavernosum (Schwellkörper) des Penis. Demzufolge kann das Blut in den Penis hineinströmen und eine Erektion bewirken. Cordyceps wirkt direkt auf die Geschlechtsorgane (Hoden und Gebärmutter) ein. Cordyceps fördert ausserdem die Samenbildung.  Eine Untersuchung zeigte, dass die Qualität und Vitalität der Spermien nach der Einnahme von Cordyceps signifikant verbessert war. Verschiedene Untersuchungen am Menschen zeigen überdies, dass Cordyceps eine regulierende Wirkung auf die Geschlechtshormone ausübt – und zwar sowohl auf die männlichen als auch auf die weiblichen. Cordyceps ist also ein echter Potenz- und Libido-Booster. Doch machen Potenz und Libido natürlich nur dann so richtig Spass, wenn man sich auch entsprechend bewegen kann – was mit Arthrose-Schmerzen nicht ganz so gut klappt. Der Cordyceps Pilz ist jedoch auch hier zur Stelle und kann offenbar Arthroseschmerzen lindern.

Cordyceps sinensis stärkt Ihr Immunsystem

Cordyceps soll als so genannter bidirektionaler Immunregulator wirken. Das bedeutet, die Wirkung eines zu schwachen Abwehrsystems wird verstärkt und die eines überaktiven Abwehrsystems – wie z. B. bei Autoimmunerkrankungen – wird gehemmt. Eine Reihe von Untersuchungen hat gezeigt, dass die Wirkung von Cordyceps auf das Immunsystem linear dosisabhängig ist, also je mehr Cordyceps eingenommen wird, umso grösser ist der erwünschte Effekt. Dabei wirkt der Cordyceps Pilz wiederum nicht nur über einen Pfad, sondern auf so verschiedene Arten, dass es die Kombination all der unterschiedlichen Einzelwirkungen ist, die den Erfolg der Cordyceps-Einnahme erklärt.

Hat der Cordyceps sinensis Pilz Nebenwirkungen?

Der Cordyceps Pilz ist also ein fast schon vollkommener Vitalpilz, der sich für nahezu alle Menschen ganz hervorragend eignet. Empfindliche Menschen können nach der ersten Cordyceps-Einnahme evtl. Verdauungsbeschwerden wie kurzfristigen Durchfall bekommen. Doch sind diese Erscheinungen normalerweise nicht ernsthaft und nur vorübergehend. Vorsicht ist geboten bei Personen, die Asthma-Sprays mit Beta-2-Sympathomimetika verwenden. Cordyceps hat nämlich nicht nur eine entspannende Wirkung auf die Muskulatur der Blutgefässe, sondern auch auf die glatte Muskulatur der Luftwege, wirkt also so ähnlich wie das Medikament und kann daher dessen Wirkung womöglich noch verstärken. Wenn Sie also Medikamente – gleich welcher Art – nehmen und gleichzeitig Cordyceps einnehmen möchten, halten Sie am besten Rücksprache mit Ihrem Arzt, damit er Ihre Medikamentendosis u. U. früher oder später reduzieren bzw. anpassen kann.

Spezielles Verfahren

Unsere wertvollen und natürlichen Produkte werden ausschliesslich im äusserst schonenden Gefriertrocknungsverfahren verarbeitet. Da beim Gefriertrocknungsprozess ferner keine Hilfsmittel wie Maltodextrin erforderlich sind, können wir Ihnen ein 100%iges Cordyceps-Pulver anbieten, das völlig ohne Zusatz- Füll- oder andere Hilfsmittel auskommt und keine Konservierungsstoffe  enthält.

Einnahmeempfehlung

1-3 x täglich 1 Messlöffel (=7.0g) in Flüssigkeit, Smoothies oder Shakes in Kombination mit Obst bzw. Obstsäften oder anderen Superfoods, Milch, Joghurt oder Wasser einrühren oder über Speisen gestreut einnehmen.

Zutaten

100% reines Cordyceps Pulver CS4

Durchschnittliche Nährwerte
je 100g
Brennwert 1572kJ / 375kcal
Fett 8.1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 1.5 g
Kohlenhydrate 16.6 g
- davon Zucker 2.2 g
Eiweiss 47.5 g
Salz 0.25 g
Hinweis

Die angegebene empfohlene tägliche Einnahmeempfehlung darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Lagern Sie das Produkt trocken, lichtgeschützt und nicht über 25°C. Vertrieb Schweiz, hergestellt in Deutschland.

Benutzen Sie dieses Produkt nicht, wenn das Sicherheitssiegel beschädigt ist.

Buch Mykologie Vitalpilze Anwendungsmöglichkeiten