Sie befinden sich hier:

Spargel

 

Spargel Pulver – Spargel - Der Alleskönner

Spargel Pulver entwässert und entschlackt Ihren Körper auf natürliche Weise. Auch die mild abführende Wirkung wird sehr geschätzt. Selbst wenn Sie normal weiter essen, verlieren Sie mit dem Spargel Pulver an Gewicht. Bei einer Diät erhöht sich der Erfolg entsprechend. Um die Wirkung zu erhöhen, empfehlen wir täglich mindestens 2-3 Liter Flüssigkeit (Wasser oder ungesüssten Tee) zu trinken.
Ein positiver Nebeneffekt der natürlichen und schonenden Entschlackung des Körpers mit Spargel Pulver ist ausserdem eine reine und glatte Haut, wie sie nur durch eine innere Reinigung des Körpers erreicht werden kann.

Spargeln sind reich an Nährstoffen wie:

  • Vitamin C
  • Vitamin B1, B2
  • Vitamin E
  • Mineralstoffe: Kalium, Phosphor, Magnesium, Eisen
  • Gerbstoffe, Rutin, Saponine, Asparaginsäure
Spargel reguliert den Wasserhaushalt mit Asparaginsäure und Kalium

Spargel reguliert den Wasserhaushalt mit Asparaginsäure und Kalium und gilt als Lebensmittel der Wahl, wenn man Verstopfung, Gallen- und Leberleiden, Diabetes und natürlich Problemen mit der Blase zu Leibe rücken will.
Das köstlich zarte Gemüse liefert Ballaststoffe, Folate (die natürliche und aktive Form der Folsäure), Kalium, ein äusserst günstiges Calcium-Magnesium-Verhältnis, B-Vitamine und ein umfangreiches Sortiment an bioaktiven Pflanzenstoffen. Insbesondere der hohe Kaliumgehalt gleichzeitig mit einem niedrigen Natriumvorkommen macht aus dem Spargel ein reinigendes und harntreibendes Lebensmittel. Der Spargel ist also exzellent für Menschen geeignet, die Probleme beim Wasserlassen haben. Spargel ist in diesem Zusammenhang ausserdem im Gespräch, ganz konkret Nierensteine verhindern oder bestehende Nierensteine auflösen zu können. Seine harntreibenden Eigenschaften kommen besonders dann zur Geltung, wenn der Spargel in Form von Saft bzw. seine Kochbrühe getrunken wird.

Spargel - Kalorienarm und blutzuckerfreundlich

Kalorien sucht man im Spargel nahezu vergeblich. Abgesehen davon ist der glykämische Index des Spargels äusserst niedrig, was bedeutet, dass er den Blutzuckerspiegel kaum beeindruckt. Diabetiker, Menschen mit Candida, Entschlackungskurende oder Abnehmbegeisterte können bei Spargel folglich richtig zuschlagen und profitieren.

Spargel entgiftet

Spargel ist ausserdem eines jener Gemüse, die zu einer Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels führen. Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans und unterstützt zudem die Leber genauso bei allen anderen Entgiftungsaktivitäten, so dass Heilprozesse schneller vonstattengehen.

Spargel für gesunde Blutgefässe

Das im Spargel vorhandene Inulin nährt darüber hinaus im Verdauungssystem die freundlichen Darmbakterien und sorgt so für eine gesunde harmonische Darmflora. Weitere bioaktive Pflanzenstoffe, die sich im Spargel finden lassen, sind neben Inulin auch Carotin, Lutein, Zeaxanthin, Rutin, Quercetin und die erwähnten Saponine. Gerade diese sekundären Pflanzenstoffe sind es, die uns Menschen vor vielerlei gesundheitlichen Problemen wie Herzkrankheiten und Krebs bewahren können. Ganz besonders die Flavonoide Rutin und Quercetin schützen die Blutgefässe und können so auch vorbeugend gegen Krampfadern eingesetzt werden.

Tipp: 

Spargel liefert nicht nur wichtige Vitalstoffe, sondern ist auch aufgrund seines sehr geringen Kaloriengehalts beliebt. Er besteht zu etwa 94 Prozent aus Wasser, zwei Prozent Proteinen und vier Prozent Kohlenhydraten. In 100 Gramm purem Spargel stecken nur etwa 15 bis 18 Kalorien. Das Gemüse ist daher besonders für eine bewusste Ernährung geeignet.

Spezielles Verfahren

Unsere wertvollen und natürlichen Produkte werden ausschliesslich im äusserst schonenden Gefriertrocknungsverfahren verarbeitet. Da beim Gefriertrocknungsprozess ferner keine Hilfsmittel wie Maltodextrin erforderlich sind, können wir Ihnen ein 100%iges Spargel-Pulver anbieten, das völlig ohne Zusatz- Füll- oder andere Hilfsmittel auskommt und keine Konservierungsstoffe  enthält.

Spargel Pulver hier bestellen